Radio attac

Politik und Kultur
global und lokal
action et education

Von der attac Gruppe Rüsselsheim und Umgebung
Wir mischen uns ein für eine andere, gerechtere Welt mit Texten, Interviews, Kommentaren, Buchvorstellungen und themenorientierter Musik.

Mit wenigen Ausnahmen an jedem 3. Sonntag eines Monats:
* * * * *

Nächste Sendung: So, 15.02.2020, 14 – 16 Uhr

Radio attac: Klimapolitik und politische Dammbrüche

Die Radio attac-Sendung am Sonntag, 16.2., 14 bis 16 Uhr, beschäftigt sich zunächst mit der Klimaentwicklung und den politisch-ökonomischen Antwortversuchen. In Fortsetzung der Januarsendung  berichtet radio attac dabei von Referat und Diskussion bei der Veranstaltung "Welche Mobilität für unser Klima? AutoJobs - OpelKrise - Verkehrswende" mit Winfried Wolf, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Attac.

Zur Kumpanei von FDP, AfD und CDU in Thüringen gibt es in der Sendung sowohl einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen als auch eine kritische Betrachtung der herangezogenen historischen Analogien zu Geschehnissen in der Weimarer Republik.

Im Dezember starb Hermann L. Gremliza, Herausgeber und Kolumnist der Monatszeitschrift „konkret“. Des „brillianten  Kolumnisten mit messerscharfen Verstand“ (Süddeutsche Zeitung); „wahrscheinlich sogar der größte Stilist, den die Bundesrepublik hervorgebracht hatte", (Jüdische Allgemeine.); „furiosen Leitartikler, Enkel‘ von Karl Kraus (Spiegel), „seine Schriften gehören wie ihr Verfasser zur linken deutschen Geschichte“ (FAZ) gedenken wir, nachdem in der Januarsendung einige seiner Aphorismen zu hören waren, durch Lesungen aus seinen längeren politischen Texten.

Radio attac sendet auf Radio Rüsselsheim, UKW 90,9 und  www.radio-r.de.

godafoss island* * * * * * *

Für Rückfragen
Heinz-Jürgen Krug
(attac Rüsselsheim)
Tel.: 06142-561445