Programm

Bücherfreunde
Live an jedem ersten Montag im Monat von 17 bis 18 Uhr
Wiederholungen an den folgenden Montagen zur selben Zeit und samstags von 8 bis 9 Uhr
Moderation: Ingeborg und Reinhard Piepke
Nächste Live-Sendung am 03.12.2018
 

Literatur im Radio

Seit mehr als 17 Jahren engagieren sich die Königstädter Bücherfreunde für den Erhalt der Stadtteilbücherei in Königstädten. Aus dem einstigen Förderkreis ist 2004 ein Verein hervorgegangen, dem zurzeit über 110 Mitglieder angehören. Zwei von ihnen bereichern das Programmschema von Radio Rüsselsheim mit Literatur und Musik. Ingeborg und Reinhard Piepke stellen in der Sendung “Bücherfreunde” die verschiedenen Medien aus dem Angebot der Bücherei vor, sie sprechen Buchempfehlungen aus und halten Sie auch auf dem Laufenden, welche Veranstaltungen bei den “Königstädter Bücherfreunden” anstehen.

Die wohnortnahe Leihbücherei hält die meisten Titel der Spiegel-Bestseller-Liste bereit. Einen großen Teil des Bestandes macht Kinder- und Jugendlektüre aus. Wer Leselust auf Weltliteratur, Biografien, Krimis, Sachbücher und andere Themen hat, wird in Königstädten fündig – auch in Form von Hörbüchern. Genauso kann man Kinder-CDs, Sampler und Spiele ausleihen.

Lesekompetenz und Bildungsförderung schreiben die “Königstädter Bücherfreunde” besonders groß. Mit Grundschule und Kitas besteht eine intensive Zusammenarbeit, wobei schon die Erstklässler an die Bücherei herangeführt werden. Auch in den Ferien gibt es interessante Angebote für Kinder und Jugendliche: von Schach- bis zu Musikkursen und Lesungen. Erwachsene kommen natürlich auch nicht zu kurz. Für sie gibt es u.a. die Veranstaltungsreihe mit dem Titel “Geschichten zur Nacht – Literatur zum Genießen”.

Der Trägerverein “Königstädter Bücherfreunde” muss jedes Jahr 8000 Euro aufbringen, um die Neuanschaffung der verschiedenen Medien für die Bücherei zu finanzieren. Dies gelingt auch mithilfe von Bücher-Flohmärkten bei Veranstaltungen in Königstädten. Regelmäßig jeden Mittwoch von 8 bis 12 Uhr während des Wochenmarkts im Einkaufszentrum verkaufen die Vereinsmitglieder Lesefutter aus zweiter Hand.

Wer die Königstädter Stadtteilbücherei besuchen möchte, ist herzlich eingeladen, während der Öffnungszeiten vorbeizukommen und zwar dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 15 bis 18 Uhr.